Herzlich Willkommen
beim Sportverein 1927 Harbach e.V.!

Wir freuen uns, Ihnen auf diesen Seiten unser Sportangebot präsentieren zu dürfen.

Unser SV zeichnet sich durch eine langjährige Fußballtradition aus, außerdem durch ein vielfältiges Angebot an Gymnastik- und Tanzaktivitäten.

Hier finden Sie alles rund um den Verein, unsere Struktur, unser Angebot und das, was uns auszeichnet.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

   

Informationen des Vorstandes

3. Informationsbrief des Vorstandes in 2021

Liebe Mitglieder (m/w/d),

zum Jahresende wollen wir Euch nochmal einen kurzen Überblick über das vergangene halbe
Jahr und die damit verbundenen Aktivitäten unseres Vereins im Zuge der leider weiter
andauernden pandemischen Lage geben.

Auch in 2021 konnten wir die Sport- und Freizeitangebote nicht wie in „normalen“
Jahren anbieten, jedoch war wieder mehr möglich, da der Impffortschritt in 2021
deutlich vorangetrieben wurde und wir nun jedem/jeder Geimpften nur ans Herz legen
können, sich „boostern“ zu lassen. Eine hohe Impfquote trägt dazu bei, dass wir alle wieder
Stück für Stück zur Normalität zurückkehren können.
An dieser Stelle sagen wir nochmals „Danke“, dass Ihr alle hier Verständnis zeigt und
somit dazu beitragt, dass das Vereinsleben aufrechterhalten werden kann.

Die Gymnastikdamen um Michaela Schmid und Tanja Lischke machen weiterhin
Übungsstunden im alten DGH – natürlich unter Einhaltung eines strengen
Hygienekonzeptes und der gesetzl. Vorgaben. Ebenso die Männerturner unter der
Leitung von Jaclyn Bauch sowie die Abt. Tischtennis haben dort Übungsstunden
abgehalten. Bei beiden Sparten freuen sich die Übungsleiter/Innen und
Teilnehmer/Innen auch weiterhin über Interessierte. Für Schnupperstunden beim
Tischtennis könnt Ihr Euch hier an Timo Reitz und beim Männerturnen an Harry Keil als
Koordinatoren wenden.

Bei der Abteilung Tanz- und Sport wurden, auch aufgrund der fehlenden
Auftrittsmöglichkeiten, bis voraussichtlich Januar 2022 alle Tanztrainingsstunden
altersübergreifend ausfallen gelassen. Dies geschah in Abstimmung mit den jeweilig
betroffenen Teilnehmer/Innen. Ab 2022 soll dann wieder neu gestartet werden.

Die Abteilung Kinderturnen beschäftigt sich derzeit im Freien bei Spaziergängen und Spielen
in der Natur. Am Dienstag, 14.12.2021 kam sogar der Nikolaus bei einer
Wanderung zur Elsaruh und verteilte ein paar Geschenke für die Kleinen.

Die Seniorenfußballer haben die Hinrunde nun bestritten und hier bei der 1. Mannschaft die
Aufstiegsrunde für Frühjahr 2022 leider knapp verpasst. Wahrscheinlich ist das dem
Fehlstart zu Saisonbeginn geschuldet, dessen Punktverluste am Ende eine höhere
Platzierung verhinderten. Wir belegen nach der Vorrunde den 10. Platz und spielen in der
nun folgenden Abstiegsrunde gegen die 7. bis 17.Platzierten erneut, wobei die letzten 2
Mannschaften absteigen.
(Anmerkung: Coronabedingt wurde der Saisonablauf 2021-2022 im Seniorenfußball
leicht verändert und in der 2. Saisonhälfte hier in Auf- und Abstiegsrunde unterteilt)

Das Abschneiden der 2. Mannschaft nach der Hinrunde ist leider ernüchternd.
Man belegt den letzten Platz und muss nun in der Abstiegsrunde alle Kräfte mobilisieren, um
die Klasse doch noch zu halten. Wir drücken hierfür die Daumen, denn hier steigt auch nur
eine Mannschaft ab und wir haben lediglich 2 Punkte Rückstand noch gute Möglichkeiten
auf einen Nichtabstiegsplatz. Also, es ist noch alles drin.

Um die Heimspiele coronakonform ablaufen lassen zu können, war hier, bedingt durch ein
vorliegendes Hygienekonzept des HFV, ein erheblicher Mehraufwand nötig, um den
Spielablauf regelkonform gewährleisten zu können. Ein Dank hier an alle Helfer/Innen für
Eure Unterstützung. Danke auch an Siegmar Schäfer als Hygienebeauftragter, der die
Termine und Abläufe hier koordiniert hat.

Bei der Abteilung Jugendfußball haben die Jugendmannschaften von G bis C – Jugend ihre
Feldrunde bis Mitte November gespielt. Die Hallenrunde wurde allerdings aufgrund der
pandemischen Lage abgesagt. Voraussichtlich geht es hier im Frühjahr mit der Feldrunde
weiter.

Das Sportabzeichen wurde auch dieses Jahr unter der Leitung von Gisela Mambour,
Tanja Lischke und Monja Erb abgenommen. Euch 3 ein ganz besonderer Dank für den wieder
einmal reibungslosen Ablauf der Abnahmen und die gute Terminkoordination.
In Zukunft wird zu diesem Team noch Mirco Seipp als ausgebildeter Abnehmer des
Sportabzeichens und Übungsleiter dazu stoßen, sodass sich unser Ehrenmitglied Gisela
Mambour nun sukzessive in ihren mehr als wohlverdienten „Ruhestand“ begeben kann.

Der an mehreren Versammlungen angesprochene Ballfangzaun auf der Torseite des
Sportplatzes Richtung Ettingshausen ist nun fertiggestellt. Ebenso wurden neue
Tornetze an den Toren angebracht. Auch hier allen Helfer/Innen für die Umsetzung
dieser Maßnahmen ein herzliches Dankeschön für Eure Unterstützung.

Für Nutzungen unseres Sportheimgeländes bei Veranstaltungen von Mitgliedern haben wir
eine Hausordnung erstellt, die klare Rechte und Pflichten für Mieter und Vermieter zur
Sportheimnutzung regelt. Auf Wunsch könnt Ihr diese gerne vom Vorstand ausgehändigt
bekommen.

Im November diesen Jahres hatten wir einen etwas größeren Stromausfall aufgrund eines
Defekts des Hauptstromkabels bei der Hauseinführung ins Sportheim. Dieses Problem haben
wir unter Mithilfe einiger engagierter Mitglieder kurzfristig beheben und einen neuen
Hausanschluss verlegen können. Ein Dank hierfür gilt allen Mithelfenden bei diesem
Arbeitseinsatz unter der Leitung von Timo Reitz und Oliver Schäfer.

Als Ausblick für 2022 werden wir leider den Weiber- und Kinderfasching sowie unseren
traditionellen Familienabend und die Generalversammlung ausfallen lassen bzw. verschieben müssen.

Die Generalversammlung findet dafür am 16.Juli 2022 in oder vor
dem Sportheim statt. Hier werden dann Ehrungen für Sportabzeichen und div.
weitere Ehrungen durchgeführt. Eine Einladung werdet Ihr natürlich rechtzeitig erhalten.

Guter Dinge sind wir bei der Durchführung des Maikaterbummels am 1. Mai, den wir dann
hoffentlich wieder auf der Grillhütte gemeinsam feiern können. Hoffen wir das Beste zur
Durchführbarkeit und den gesetzl. Regelungen bis dahin.
Wahrscheinlich halten wir wieder, wie dieses Jahr auch, eine Art Sommerfest unter dem
Vordach unseres Sportheimes ab, das als kleiner Ersatz für den ausfallenden
Familienabend dienen soll und uns hoffentlich eine paar schöne gemeinsame Stunden
beschert. Auch hierzu bekommt Ihr eine Information, wenn klar ist, wie es ablaufen wird.

Wie immer gilt auch weiterhin: Wenn Ihr Fragen oder Anregungen habt, so lasst es uns
gerne wissen. Wir haben für Tipps und Ratschläge oder auch neue Ideen
immer ein offenes Ohr.
Unser Wunsch für 2022 und die kommenden Jahre wäre an Euch, dass Ihr alle mit
anpackt, damit die viele Arbeit, die wir Euch oben beschrieben haben, nicht immer auf den
gleichen Schultern lasten muss.

Gemeinsam erreichen wir alle mehr und jeder von Euch kann dazu beitragen, dass der SV
1927 Harbach auch in Zukunft so gut dasteht, wie er es aktuell tut.

Wir wünschen Euch und Euren Familien nun ein schönes und besinnliches
Weihnachtsfest im Kreise Eurer Lieben sowie ein gesundes und erfolgreiches neues
Jahr 2022. Bleibt bitte gesund.


Euer Vorstand des SV 1927 Harbach e.V.